Nachrichten

Store Checks
Im Frankfurter Ostend, unweit der Europäischen Zentralbank, geht Rewe seit November 2016 neue Wege hinsichtlich Convenience und Frischeerlebnis. Auf 2.400 qm können sich Kunden viele Produkte selbst abfüllen, frische Snacks gibt es aus eigener Herstellung vor Ort. Rewe in Frankfurt Erlebniseinkauf mit viel Convenience
Die französische Händlergenossenschaft E. Leclerc modernisiert sukzessive ihre Standorte. Ein Vorzeigemarkt der neuen Generation steht in Orvault bei Nantes. Leclerc in Orvault Adieu Tristesse
Lekkerland-Chef Patrick Steppe will mit seinem Format "Frischwerk" die Vormachtstellung an der Tankstelle halten. Das Konzept ist eine gelungene Mischung aus Bäckerei, Frische-Convenience und klassischem Tankstellenshop. Frischwerk von Lekkerland Zapfen und genießen
In Hamburg betreibt  MyToys seit Herbst 2016 einen neuen Vorzeigemarkt.  Auf über 600 qm präsentiert sich der Online-Player mit allerlei Topmarken in höherwertigem Ambiente - inklusive Bestellmöglichkeit im Webshop. MyToys in Hamburg Stationäres Webmarketing
Seit Oktober 2016 betreibt dm-Drogeriemarkt eine neue Filiale in der Frankfurter Innenstadt. Nicht nur die hohe Kundenfrequenz durch Shopper und Pendler macht den ehemaligen Standort des Warenhausbetreibers Strauss Innovation besonders, auch größentechnisch spielt er in einer eigenen Liga. Mit 960 qm Verkaufsfläche ist der Markt der größte dm Hessens. Damit liegt er deutlich über der durchschnittlichen Größe für Neueröffnungen von 605 qm . dm in Frankfurt Neue City-Dimensionen
Auf 1.300 qm bietet die Rewe-Händlerfamilie Dornseifer in ihrem Bielsteiner Nahversorgermarkt jede Menge Frische. Rewe Dornseifer in Bielstein Convenienter Nahversorger
Neue Produkte und Promotions

Sortimente

Babyprodukte

Bei der Kindernahrung trumpft der Online-Verkauf

Babynahrung wird immer häufiger online verkauft. Aber auch Windeln und Pflegeprodukte laufen verstärkt über diesen Vertriebsweg. Bei der Beikost boomt der Quetschbeutel und am liebsten werden auf unnötige Zusatzstoffe verzichtet. Diese und mehr Trends rund ums Thema Babyprodukte für Sie zusammengestellt.   Mehr ›

Kosmetik und Körperpflege

Blogger sind die Stars am Schönheitshimmel

Kosmetikhersteller setzen voll auf die digitalen Kanäle. Im Mediamix versuchen sie ihre Zielgruppen zu erreichen. Dabei setzen sie auf eine große Vielfalt. Im stationären Verkauf bauen Drogeriemärkte ihre Vormachtstellung aus. Der klassische LEH behauptet sich dennoch. Die Top-Trends auf einen Blick.   Mehr ›

Schokolade in witziger Form verkauft etwa der Warenhausbetreiber Kaufhof.
Wolfgang Zeyen

Die 6 Top-Trends bei Süßwaren


  1. Kundenfreundlich Kassenzone


  2. Hersteller entwickeln sich zu Händlern


  3. Individualisierung ist Trumpf


  4. Etablierte Hersteller setzen auf vegetarisch und vegan


  5. Alte Marke trifft auf neue Geschmacksrichtung

Bildergalerien

Daten-Center

Umsatzmonitor

LEH erwacht aus dem Fresskoma

Weihnachten und das darauffolgende Fresskoma sind überwunden, in der 3. Woche des neuen Jahres beginnen die Umsätze im deutschen Lebensmitteleinzelhandel wieder zu steigen. Zur Vorwoche geht es um 0,8 Prozent rauf und auch gegenüber dem Vorjahr glänzt ein gut sichtbares Plus. Mehr >

Aus der Ausgabe 08/17


Die Lebensmittel Zeitung im Abo

Unsere Abo-Seiten bieten Ihnen alle Informationen rund um die verschiedenen Abonnements und die Service-Angebote von Lebensmittel Zeitung und LZ Digital.

Neue Publikation

POS-Marketing-Report 2017
LZ

POS-Marketing-Report 2017

Aus dem Inhalt
  • Digitalisierung verändert Vermarktung am POS

    Erfahren Sie mehr über die präferierten Vermarktungsstrategien der Handelsentscheider und ihre Prognosen zur Marktentwicklung. Wertvolle Erkenntnisse für Ihre Promotionplanung!

Karriere

Sebels Sicht
stats