Bildergalerie

Würth lässt Tag und Nacht einkaufen

Professionelle Handwerker können sich bei Würth in Vöhringen rund um die Uhr mit Schrauben und Dübeln eindecken. Wer nach dem regulärem Ladenschluss in der Filiale des Schraubenherstellers einkaufen will, braucht ein Kundenkonto und eine Smartphone-App.  

Zur Bildergalerie

Nachrichten

Store Checks
Marktkauf und Nüsken - diese Marken-Kombination soll in Ennigerloh wieder für mehr Frequenz sorgen. 2017 hat die Edeka-Kaufmannsfamilie den in die Jahre gekommenen Marktkauf in dem münsterländischen Ort übernommen, im Sommer wurde er renoviert. Mit viel Nonfood, persönlichem Frischeprofil und mehr Einkaufsatmosphäre will sich der umgebaute Nahversorgermarkt seither profilieren. Marktkauf Nüsken in Ennigerloh
Rewe-Händler Martin Gruber hat in Rott am Inn einen modernen Landmarkt mit bayerischem Einkaufsflair realisiert. Inklusive cleveren Extras wie zum Beispiel einem großen Weinshop, vielen regionalen Produkten und Dry Aged Beef aus dem Chiemgau. Rewe Gruber in Rott am Inn
Durch die Kombination von Erlebniseinkauf, Eigenproduktion und Gastronomie setzt die Edeka-Händlerfamilie Zurheide in ihrem neuen Megamarkt in Düsseldorf neue Maßstäbe im deutschen Lebensmittelhandel. Edeka Zurheide in Düsseldorf-City
Industriedesign als Bühne für viel Frische - damit profiliert sich die Edeka-Händlerfamilie Kels in Ratingen. Zudem steht der zum "Store of the Year 2018" gekürte Markt für überdurchschnittliche Flächenleistung und hohe Spannen. Edeka Kels in Ratingen
Als Händler zur Marke werden - der Spagat zwischen Zentral- und Self-Branding gelingt den Edeka-Kaufleuten Bastian und Martin Bangemann. Die Kaufleute führen zwei Märkte im Rems-Murr-Kreis bei Stuttgart. Edeka Bangemann in Auenwald
Seit Juli 2017 weht an der ehemaligen Tengelmann-Filiale im Münchner Stadtteil Moosach die blau-gelbe Edeka Flagge. Als einen von elf Standorten unterzog die Regionalgesellschaft den Markt einem Kompettumbau. Für die Umbauarbeiten blieb die Filiale 14 Tage lang geschlossen. Edeka in München

Bildergalerie

Vom Manager zum Rewe-Kaufmann

Sven Eklöh entstammt einer bekannten Händlerfamilie, er ist der Großneffe von Douglas-Gründer Herbert Eklöh. Viele Jahre war er als Manager bei unterschiedlichen Unternehmen tätig. Als selbstständiger Rewe-Kaufmann hat er zu seinen Wurzeln zurückgefunden.

Zur Bildergalerie

Neue Produkte und Promotions

LZ Retailytics

Tesco: Reasserting its Market Position

BY LISA BYFIELD-GREEN With its recent acquisition of Booker and strong annual results, LZ Retailytics forecasts show that Tesco will grow its UK leadership and surpass Carrefour to become Europe’s third largest grocery retailer by 2023.

Get the report now

Bildergalerien

Karriere

Sebels Sicht
stats