Dienstag, 05. Mai 2015
Neue Läden, innovative Konzepte: Ob Investitionen in Ladenbau, Frische, Service oder Energieeffizienz – Beim Store Check fängt LZnet das Ergebnis ein. Mit Bildstrecke, Steckbrief und Begleittext, eingeteilt in Kategorien.
Aktuelle Store Checks

Walmart Alles für die Nachbarschaft

Derzeit expandiert Flächengigant Walmart stark mit seinem Format "Neighborhood Market" in den USA. Das Konzept in Super- und Verbrauchermarktgröße bietet vor allem Food und Convenience und ist vor allem für kleinere Gemeinden und Stadtzentren gedacht. Mehr >

Edeka Fischer Neustart in der Valentin-Passage

In direkter Nähe zur Fußgängerzone betreibt Kaufmann Florian Fischer im mittelfränkischen Roth einen Edeka-Markt. Dazu ließ er einen ausgedienten Marktkauf-Standort aufwändig renovieren. Mehr >

Globus-Tochter Fridel Neues Konzept auf kleiner Fläche

Viel Gastronomie auf kleiner Fläche, eine interessante Sortimentszusammenstellung, ein hoher Convenienceanteil, Online-Vernetzung und Drive-in-Station: Fridel, das neue Kleinformat von Globus, traut sich was. Mehr >

Edeka Staufers Die Supermarkthalle

Die Konsumgenossenschaft Göppingen startet einen Supermarkt mit echtem Markthallen-Flair. Bei der Umwandlung eines alten Industrieareals in "Staufers Markthalle" geht die Händlergruppe neue Wege. Mehr >

Hornbach Compact Projektbaumarkt in der Miniversion

Parallel zu Wettbewerber Kingfisher tüftelt Hornbach ebenfalls an einem kleinflächigen Abholkonzept. Der Markt in Bad Bergzabern konzentriert sich auf klassische DIY-Ware - inklusive Beratung und Begutachtung vor Ort. Mehr >


Die iPad-App der LZ

Jetzt gleich im App-Store updaten!

Die aktuelle, für iOS 8 optimierte Version der LZ iPad-App ist da. Mit zahlreichen verbesserten Funktionalitäten, einem modernen Outfit und noch mehr Lesekomfort.



Nur in Print

HDE will Politik mitgestalten
In seiner dritten Amtszeit verspricht HDE-Präsident Josef Sanktjohanser Akzente zu setzen
LZ 18

Rewe ist überall
In Frankfurt kommt die Konkurrenz einfach nicht zum Zug
LZ 18

Keine Immobilienblase in Sicht
Trotz hoher Marktdynamik beim Verkauf von Handelsimmobilien rechnen Experten nicht mit einer Immobilienblase
LZ 18


Zum Probe-Abo