Montag, 31. August 2015
Neue Läden, innovative Konzepte: Ob Investitionen in Ladenbau, Frische, Service oder Energieeffizienz – Beim Store Check fängt LZnet das Ergebnis ein. Mit Bildstrecke, Steckbrief und Begleittext, eingeteilt in Kategorien.
Aktuelle Store Checks

Coop to go Alles zum Sofortverzehr

In Zürich hat Coop Schweiz den ersten „Coop to go“-Markt präsentiert. Das Format ist ausschließlich auf Außerhausverpflegung ausgerichtet, das Sortiment umfasst rund 500 Artikel, Mehr >

Makro in Pilsen Mehr Gastronomen als Kunden

In Tschechien firmiert Metro unter Makro. Das Konzept der Abholmärkte gleicht dem der Muttergesellschaft in Deutschland. Und auch die Markttrends nähern sich an, ebenso die Entwicklung der Zielgruppen. Mehr >

LEH in Tschechien Ein Land in Aktion

Es wird eng in Tschechien: Verdrängungswettbewerb hat die Goldgräberstimmung ersetzt, die Händler bekämpfen einander mit immer neuen Preisaktionen. Doch es gibt Auswege aus der Wertevernichtung Mehr >

Globus in Prag Aus eigener Kraft

Globus ist der kleinste SB-Warenhausbetreiber Tschechiens – und der produktivste. Um sich gegen die großen Wettbewerber durchzusetzen, setzt das Unternehmen auf Eigenproduktion, Gastronomie und weniger Preisaktionen. Mehr >

Spar-Gourmet Wiener Feinkost

Spar Österreich zeigt im kaufkräftigen Wiener Bezirk Döbling einen Vorzeigemarkt ihrer Vertriebslinie Spar-Gourmet. Feinkost spielt eine große Rolle im Sortiment, das unter anderem mit frischen Austern to go aufwartet. Mehr >


Die iPad-App der LZ

Jetzt gleich im App-Store updaten!

Die aktuelle, für iOS 8 optimierte Version der LZ iPad-App ist da. Mit zahlreichen verbesserten Funktionalitäten, einem modernen Outfit und noch mehr Lesekomfort.