Dienstag, 28. April 2015
Märkte & Marken

Ihre Suche ergab 13 Treffer

Krisenfall Karstadt

Seit der Insolvenz im Jahr 2009 ist der Warenhaus-Tanker ins Schlingern geraten. Notwendige Investitionen in standortspezifische Konzepte und Multichannel-Lösungen sind bislang ausgeblieben, um das Ruder herumzureißen. Mehr >


Ausverkauf bei Tengelmann

Tengelmann wollte zum 30. Juni 2015 seine 451 Märkte an die Edeka-Gruppe verkaufen. Doch das Kartellamt sagt nein. Jetzt geht der Fall womöglich vor Gericht. Mehr >


Konfliktpartner Russland

Die politische Krise in der Ukraine hält an, die EU droht mit weiteren Schritten gegen Russland. Einige Unternehmen fürchten nachhaltige Konsequenzen. Aus der Wachstums- ist eine Krisenregion geworden. Mehr >


Shops der führenden Kaufleute

Die selbständigen Kaufleute mit ihren Mehrfilialbetrieben sind Stützpfeiler für den Unternehmenserfolg der Genossenschaften Rewe und vor allem Edeka. Auch konzeptionell haben ihre Märkte viel zu bieten. Mehr >


frei

Die 100 erfolgreichsten Produkte im LEH

Die Lebensmittel Zeitung prämiert mit der Top-Marke die 100 erfolgreichsten Markenprodukte in den wichtigsten Kategorien auf Basis von GfK-Zahlen. Mehr >


Foodbranche im TV-Visier

Das Fernsehen hat die Foodbranche als Quotenbringer entdeckt. Seit geraumer Zeit nehmen die Öffentlich-Rechtlichen führende Händler und Hersteller in Verbraucherformaten wie dem "Markencheck" unter die Lupe. Mehr >


Handelsimmobilien

Handelsimmobilien boomen - Investoren aus dem In- und Ausland setzen stark auf Einzelhandelsstandorte. Hierzulande sind vor allem Fachmarktzentren mit Ankermietern aus dem Foodhandel und frequenzstarke Innenstadtlagen begehrt. Mehr >


Handelsmarken

Die Eigenkreationen der Handelsunternehmen sind in allen Sortimenten eine feste Größe geworden. Handelsmarken stehen inzwischen für 40 Prozent des Gesamtumsatzes im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Mehr >


Schlecker-Pleite

Nach jahrzehntelanger Marktführerschaft wurde der Drogeriemarktbetreiber Schlecker zum Insolvenzfall. Im Juni 2012 stimmten die Gläubiger für die Abwicklung des Unternehmens. Mehr >


Agrarpreise auf Rekordniveau

Dürre, Missernten, Preisexplosion. Ernteausfälle in Nordamerika verschärfen die Situation für Agrarrohstoffe weltweit. In Deutschland geben die Bauern Entwarnung. Mehr >


Bieterrennen um Kaufhof

Nach jahrelanger Hängepartie kam im Sommer 2011 Bewegung in den geplanten Verkauf der Metro-Tochter Kaufhof. Mehrere Interessenten traten in Erscheinung, unter anderem Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen. Mehr >


Bio im Handel

Nach wie vor sind Bioprodukte im LEH gefragt. Neben den Fachmärkten wie Alnatura oder Basic erweitern auch Discounter und Vollsortimenter ihre Sortimente kontinuierlich. Mehr >


Einkaufskontore

Der Beschaffungsmarkt für Lebensmittel in Deutschland ist stark konzentriert. Nur wenige Großhandlungen wie Markant, Edeka oder Rewe teilen den Foodmarkt unter sich auf. Mehr >

Die iPad-App der LZ

Jetzt gleich im App-Store updaten!

Die aktuelle, für iOS 8 optimierte Version der LZ iPad-App ist da. Mit zahlreichen verbesserten Funktionalitäten, einem modernen Outfit und noch mehr Lesekomfort.



Englischer LZ-Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Mit dem Newsletter "RetailUpdate" erhalten Sie aktuelle Handels- und FMCG-Nachrichten aus aller Welt in englischer Sprache.

Jetzt kostenlos bestellen!


Nur in Print

"Die Balance halten"
LZ-Gespräch mit Rotkäppchen-Chef Christof Queisser über die hohe Aktionsfrequenz in der Kategorie, tückische Preiserhöhungen und Wachstum im Ausland
LZ 17

"Das steckt in einem drin"
Kurt Dohle wird 80
LZ 17

Dortmunder Grundgesetz
Rewe-Kaufmann Thorsten Schulenburg setzt als selbstständiger Händler vor allem auf Frische und Bedienung
LZ 16


Zum Probe-Abo