Bildergalerie

Die Branche diskutiert über Freiheit

Der 55. MMM-Kongress in München drehte sich rund um das große Wort Freiheit. Rund 700 Teilnehmer aus Lebensmittelindustrie und -handel ließen sich von den Vorträgen hochkrätiger Referenten auf der ausgebuchten Veranstaltung inspirieren.

Zur Bildergalerie

Store Checks
Im Moskauer Einkaufszentrum Mosaika betreibt Lenta auf 4.700 qm ein SB-Warenhaus. Der Händler punktet mit einer starken Kundenbindung, Niedrigpreisen und Kosteneffizienz. Er nutzt dazu konsequent Daten aus der eigenen Kundenkarte, über die nach eigenen Angaben sagenhafte 93 Prozent der Umsätze des Unternehmens laufen. Lenta in Moskau SB-Warenhaus in Kreml-Nähe
Einzelhandel trifft Architektur - so lautet das Motto am neuen Standort von Edeka Minden-Hannover im Herzen von Berlin. Die rund 800 qm große Verkaufsfläche ist seit Januar 2017 im Erdgeschoss eines imposanten Neubaus von Star-Architekt Daniel Libeskind beheimatet. Die charakteristischen Ecken und Kanten des Gebäudes sollen an den Schliff eines Brillanten erinnern, weshalb Wohnhaus und Edeka-Markt den Namen "Sapphire" tragen. Edeka Sapphire in Berlin Berliner Schmuckstück
Im oberfränkischen Hof führt die Kaufmannsfamilie Bergler seit April 2017 einen zweiten Standort. Auf knapp 4.000 qm setzt das E-Center Akzente mit lokaler Ware und internationalen Spezialitäten. In der Obst- und Gemüseabteilung herrscht eine offene Markt-Atmosphäre, die die Frischekompetenz auf der Fläche unterstreichen soll.  Edeka Bergler in Hof Genial regional
Food und Nonfood unter einem besonderen Dach - Blick in die ehemalige Kassenhalle der früheren Bremer Bank und heutigen Manufactum-Filiale. Der neueste Standort der Otto-Tochter will beide Welten auf rund 1.000 qm gezielt miteinander verquicken. Manufactum in Bremen Hauptsache authentisch
Mitten in der Kölner City am Barbarossaplatz hat Rewe einen ehemaligen Bauhaus-Standort in einen Vollsortimenter verwandelt. Auf gut 2.300 qm setzt der im November 2015 eröffnete Markt viele Akzente mit einer lokalen Note. Rewe-Markt in Köln Kölsches Lokalkolorit
Akzente setzen – darum geht es Edeka-Kaufmann Stefan Legat in seinem neusten Markt in Kemnath. Seit Ende November 2016 ist der Standort geöffnet und muss sich in einem scharfen Wettbewerbsumfeld mit Lidl, Aldi, Netto, Norma und einem Rewe-Markt in direkter Nähe behaupten. Edeka Legat in Kemnath Nordbayerische Akzente

Aus der Ausgabe 29/17


Die Lebensmittel Zeitung im Abo

Unsere Abo-Seiten bieten Ihnen alle Informationen rund um die verschiedenen Abonnements und die Service-Angebote von Lebensmittel Zeitung und LZ Digital.

Neue Publikation

POS-Marketing-Report 2017
LZ

POS-Marketing-Report 2017

Aus dem Inhalt
  • Digitalisierung verändert Vermarktung am POS

    Erfahren Sie mehr über die präferierten Vermarktungsstrategien der Handelsentscheider und ihre Prognosen zur Marktentwicklung. Wertvolle Erkenntnisse für Ihre Promotionplanung!

Bildergalerien
stats