Ausblick

Diese Themen werden 2017 wichtig

Trotz Terrorgefahr und politischer Unwägbarkeiten ist die Stimmung in Deutschland gut. Verbraucher wie Branchenmanager blicken recht optimistisch auf 2017. Sicher ist: Es wird ein spannendes Jahr, in dem für Händler wie Hersteller richtungweisende Entscheidungen anstehen. LZnet hat zehn zentrale Branchen-Themen herausgefiltert.

Zum Jahresausblick 2017

Store Checks
Auf 1.300 qm bietet die Rewe-Händlerfamilie Dornseifer in ihrem Bielsteiner Nahversorgermarkt jede Menge Frische. Rewe Dornseifer in Bielstein Convenienter Nahversorger
Seit Mai 2016 hat der vierte Passivhaus-Supermarkt von MPreis geöffnet, insgesamt betreibt das Familienunternehmen bislang sechs Märkte nach diesem Standard. Die schwarze Fassade in Öztal besteht aus verkohltem Holz, eine traditionelle Versiegelungsmethode.  MPreis in Ötztal Tiroler Trendsetter
In guter Lage im Erdgeschoss des Berliner Hauptbahnhofs betreibt Media Markt seit Ende Mai 2016 seinen kleinsten Markt in Deutschland. Media Markt in Berlin Elektronik im Mini- und Maxiformat
In Leipzig erprobt Transgourmet zum ersten Mal einen Koppelstandort der Tochterunternehmen Selgros und Frischeparadies. Beide Formate sollen Synergien heben, einander Frequenz bringen und im Zusammenspiel ein neues Alleinstellungsmerkmal finden. So bilden Jana Messerschmidt von Selgros und Thorsten Reichel von Frischeparadies das neue Führungsduo am Standort. Selgros und Frischeparadies in Leipzig Zwei in einem
In Vechta präsentiert Bünting seit Ende November 2016 sein neues Konzept für die Famila-Großflächen. Darin vereint der Händler großzügige Marktfrische, schnelle Convenience, Genusswelten und breites Angebot in ländlichen Regionen. Famila in Vechta Bünting probiert die neue Offenheit
Maike Sanktjohanser, Geschäftsführerin Vertrieb und seit 2016 geschäftsführende Gesellschafterin von Rewe Petz, rollt peu à peu das neue Ladenkonzept in den 32 Filialen aus und forciert die Modernisierung der Händlermarke des Familienunternehmens. Rewe Petz in Wiehl Neustart mit Bär

Daten-Center

Umsatzmonitor

Erlöse geben nach

Vor dem Start in die heiße Phase des Weihnachtsgeschäfts hat der deutsche LEH niedrigere Umsätze erzielt. Mit 2,75 Mrd. Euro landeten in der 49. Kalenderwoche 268 Mio. Euro weniger in den Kassen als in der gleichen Woche des Vorjahres. Dabei spielt jedoch auch ein Kalendereffekt eine Rolle. Mehr >

Aus der Ausgabe 03/17


Die Lebensmittel Zeitung im Abo

Unsere Abo-Seiten bieten Ihnen alle Informationen rund um die verschiedenen Abonnements und die Service-Angebote von Lebensmittel Zeitung und LZ Digital.

Neue Publikation

FOOD REPORT 2017
LZ

FOOD REPORT 2017

Aus dem Inhalt
  • Was bringt die Zukunft?

    Die renommierte Ernährungsexpertin Hanni Rützler präsentiert Visionen und Trends aus der Food-Branche. Ein ideales Instrument für Zukunftsgestalter!

Bildergalerien
stats