Edeka Edeka: Alfons Frenk


Lebensmittel Zeitung: Was erwarten Sie vom Jahr 2005 und welche Schwerpunkte sehen Sie bei der Entwicklung Ihres Unternehmens?   Alfons Frenk: Ein erwartetes Wirtschaftswachstum von 1,4 Prozent veranlasst nicht zur Euphorie. Und auch bei einem prognostizierten Anstieg des privaten Konsums von 0,7 Prozent müssen wir zuerst einmal abwarten, was von dem Volumen in den Lebensmittelhandel fließt.   Viel wichtiger ist es aber, dass wir uns in Deutschland endlich aus dem Jammertal befreien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats