Kommentar Müller-Milch: Aufbruch zu neuen Ufern

Nach ihren glänzenden Erfolgen in Großbritannien und Italien schickt sich die Molkerei Müller nun an, auch auf dem holländischen Markt Fuß zu fassen. Der deutsche Marktführer will sich nicht als Handelsmarkenlieferant oder Akteur in der Nische etablieren, sondern auf diesem Markt mit 15,9 Mio. kaufkraftstarken Verbrauchern "eine wichtige Rolle" als Markenartikler spielen. Dafür setzt er auf seine erfolgreichsten neuen Produkte, Froop und Crema, die ihre Tauglichkeit für den internationalen Wettbewerb beide schon bewiesen haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats