Kommentar Aufklärung mit Augenmaß

LZ|NET. Die Materie ist wieder einmal komplizierter als es auf den ersten Blick erscheint. Foodwatch stellt publikumswirksam Strafanzeige gegen Tochtergesellschaften des Vion-Konzerns und der PHW-Gruppe wegen angeblich illegaler Ausfuhren von Tiermehl, das aus tierischen Abfällen der BSE-Risikokategorie 3 hergestellt wurde. Spätestens bei dieser Klassifizierung wird es für den Laien, sprich Verbraucher, ziemlich undurchsichtig, um welche Produkte es eigentlich geht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats