Metro Metro wird bei Kartellamt vorstellig


Der Metro-Konzern hat inzwischen beim Bundeskartellamt erste Gespräche über einen möglichen Zusammenschluss der Warenhäuser Karstadt und Kaufhof geführt. Ein Sprecher der Behörde bestätigte auf Anfrage, dass das Unternehmen das Thema bereits in der vergangenen Woche angeschnitten habe. Es habe sich aber nicht um eine offizielle Voranfrage gehandelt, hieß es. Ein Metro-Sprecher wollte sich hierzu nicht äußern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats