Verbraucher Behörden müssen informieren


Schwarze Schafe in der Lebensmittelbranche sollen künftig leichter aufgespürt und gestoppt werden. Die große Koalition legte den Streit über das Verbraucherinformationsgesetz (VIG) bei. Als Folge der Gammelfleischskandale im vergangenen Jahr sollen Konsumenten einen gesetzlichen Anspruch darauf haben, dass die Behörden sie informieren. Auch Unternehmen sollen von sich aus tätig werden. Darauf einigten sich die Bundestagsfraktionen von Union und SPD in einer Entschließung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats