Kaufhof Benko gibt bindendes Angebot für Kaufhof ab


Der österreichische Immobilienunternehmer René Benko hat ein bindendes Angebot für die Metro-Tochter Kaufhof vorgelegt. Das sagte Metro-Sprecher Michael Inacker am Dienstag in Düsseldorf. Neben Benko mit seiner Immobilienholding Signa bemüht sich auch Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen um das traditionsreiche Warenhaus. Mit ihm gebe es Gespräche, sagte der Sprecher. Metro-Chef Cordes hatte Kaufhof bereits vor knapp vier Jahren auf die Verkaufsliste gesetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats