Pernod Ricard Pernod Ricard: Bernhard Eisheuer


Lebensmittel Zeitung: Pernod Ricard hat sein Sortiment durch Teile von Allied Domecq deutlich ausweiten können. Werden Sie 2006 in Marketing und Vertrieb neue Schwerpunkte im Bereich der Kernmarken setzen und die Organisation umstrukturieren? Bernhard Eisheuer: Wir werden keine neuen, dafür aber zusätzliche Schwerpunkte bei den Kernmarken setzen. Zu den bisherigen nationalen Kernmarken Ramazzotti, Havana Club, Pernod und Chivas Regal wird sich natürlich Ballantine´s einreihen, immerhin der meistverkaufte Scotch Deutschlands.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats