Azubis Azubis bewerben sich gern traditionell

von Christiane Düthmann
Donnerstag, 08. August 2013
Azubi-Karriereseiten aus Bewerbersicht
LZ
Azubi-Karriereseiten aus Bewerbersicht
Jugendliche bewerben sich am liebsten ganz traditionell – mit einer Bewerbungsmappe – um einen Ausbildungsplatz. 55 beziehungsweise 24 Prozent kreuzten in der Studie "Azubi-Recruitingtrends 2013" von U-Form Testsysteme in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn hier "sehr gerne" oder "gerne" an.
Per E-Mail mögen 28 beziehungsweise 31 Prozent ihre Unterlagen an zukünftige Arbeitgeber schicken. Online-Formulare und Bewerbermanagement-Systeme kommen dagegen nur auf 28 und 20 beziehungsweise 14 und 20 Prozent Zustimmung. Tests schrecken junge Menschen nicht, so ein weiteres Ergebnis der Studie: Zwei Drittel beurteilen sie mit "sehr gut" oder "gut".

Wer sich auf der Homepage von Arbeitgebern informiert, mag dort gleichermaßen Zitate und O-Töne von Azubis, Texte und Bewegtbilder. Letztere jedoch würden von den Unternehmen noch vernachlässigt, heißt es. Doch längst nicht jeder Interessent klickt sich durch die Karriere-Sites der Unternehmen: Jeder Vierte kennt deren Auftritte im Web überhaupt nicht.

(cd)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats