Mack & Schühle Mack & Schühle: Christoph Mack


Lebensmittel Zeitung: Wein wird immer billiger. Das weltweite Überangebot drückt weiter auf die Preise, während der Verbrauch stagniert. Wird sich diese Entwicklung im kommenden Jahr fortsetzen, oder gibt es einen Ausweg für die Vermarkter? Christoph MackEs ist generell nicht richtig, dass Wein immer billiger wird. Richtig ist, dass die Preise für Wein als – von Ernten abhängiges - landwirtschaftliches Produkt sowohl qualitativen, als auch preislichen Schwankungen unterliegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats