Schlecker Schlecker darf auf Rückhalt im Betriebsrat bauen


Schlecker und der vorläufige Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz können bei ihren Sanierungsbemühungen auf die Unterstützung des Gesamtbetriebsrates hoffen. Auf einer mehrtägigen Konferenz der Arbeitnehmervertreter im thüringischen Oberhof beantworteten Geiwitz, Lars Schlecker und weitere Mitglieder der Geschäftsführung am Mittwoch Fragen und warben um Rückhalt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats