Kommentar Die letzte Chance für Real

Es ist fast eine "Mission Impossible", die der Franzose Joël Saveuse als neuer Chef von Real übernimmt. 3 Prozent Ebit-Marge ist das Ziel, das er bei Real bis 2009 erreichen soll. Keine einfache Aufgabe gemessen an einer Ausgangslage, die sich trotz der eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen noch nicht spürbar gebessert hat. Die Früchte des Umbaus lassen noch auf sich warten. Die Umsätze stabilisieren sich auf niedrigem Niveau, Real verliert Geld im operativen Geschäft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats