Henkell & Söhnlein Henkell & Söhnlein: Dr. Hans-Henning Wiegmann


Lebensmittel Zeitung: Die Konjunktur will nicht so recht anspringen und die neue Regierung scheint keine wirklichen Konsumimpulse zu schaffen. Wie schätzen Sie die Perspektiven der Sektanbieter in Deutschland für das kommende Jahr ein? Sind politische Forderungen und Ziele in Richtung Alkoholkontrolle wegen des Regierungswechsels erst einmal zurückgestellt? Dr. Hans-Henning Wiegmann: Wir in der Sektbranche sagen immer "Sekt ist ein Konjunkturbarometer".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats