Karlsberg Karlsberg: Dr. Richard Weber Karlsberg Brauerei


Lebensmittel Zeitung: Wie schätzen Sie die Perspektiven der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und speziell in der Bierbranche ein? Wird sich der Wettbewerb weiter verschärfen? Dr. Richard Weber: Das klassische Biersegment ist rückläufig in Deutschland. Hierzu kamen 2004 auch noch die dramatischen Absatzeinbrüche beim Einweg-Gebinde durch das Zwangspfand. Für deutsche Unternehmen wie auch für Karlsberg ist Flexibilität der Schlüssel für die Zukunft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats