Rewe Rewe droht Gerichtsprozess in Russland


Dem Handelskonzern Rewe droht in Russland ein Prozess um angebliche Mietrückstände in Millionenhöhe. Das russische Immobilienunternehmen RTM fordere die Rückgabe von 16 Verkaufsflächen in Moskau, für die die Rewe-Tochter Billa seit November 2009 keine Miete gezahlt habe. Das berichtete die russische Tageszeitung "Kommersant" am Mittwoch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats