Porträt Porträt: Eckhard Cordes


Metro-Chef Eckhard Cordes (58) ist ein gelernter Automann. Beim Stuttgarter Daimler-Konzern brachte er es vom Trainee bis an die Spitze der wichtigsten Unternehmenssparte, der Mercedes Car Group. Als Konzernstratege handelte er an vorderster Stelle die Fusion von Daimler-Benz und Chrysler mit aus. Spätestens seit er die Nutzfahrzeugsparte des Unternehmens in Rekordzeit wieder in die Gewinnzone gebracht hatte, eilte ihm der Ruf eines erfolgreichen Sanierers voraus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats