Kommentar Eine teure Lektion

Da kann man sich nur noch an den Kopf fassen und rufen: "Endlich hat er es kapiert!" Nachdem Romuald Schaber die gesamte Milchbranche Deutschlands ins Chaos gestürzt hatte, sagte er am Dienstag in der Tagesschau: "Uns ist klargeworden, dass der Schlüssel in der Menge liegt. Wer zuviel produziert, kann am Schluss dafür keinen guten Preis erzielen. Das geht nicht." Genau Herr Schaber, so ist es! Nur schade, dass Sie zuerst die Vernichtung von Millionenwerten in Kauf genommen haben, ehe Sie das akzeptieren wollten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats