Metro in Japan Fernöstliche Gelassenheit


LZnet. Harakiri könnte man es nennen, als Großhändler nach Japan zu gehen – in ein Land, dessen ausgereifte, kleinteilige Handelslandschaft von einem Netz gegenseitiger Verpflichtungen durchzogen ist, in dem Kunden höchste Ansprüche stellen und mit dem Konzept von Cash & Carry nichts anfangen können. Doch so denkt Anton Knijf nicht. "Für mich gibt es keine Schwierigkeiten, es gibt nu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats