Kommentar Ferrero lebt sehr gut allein

Als zum Jahresbeginn 2010 die große Bieterschlacht um den britischen Süßwarengiganten Cadbury tobte, hieß es in Analystenkreisen und zahlreichen Medien, dass der italienische Süßwarenhersteller Ferrero zu den Kauf-Interessenten zähle. Fast unisono war davon die Rede, dass Ferrero sogar akquirieren müsse.
Schließlich fehle dem Familienunternehmen aus Alba mit seinerzeit 6,2 Mrd. Euro Jahresumsatz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats