Mauerfall Wie Fit sich den Weg zurück in die Regale erkämpfte


Irgendwann war das Lager zum Bersten voll - und die Not zu handeln groß. Unbeirrt produzieren die Mitarbeiter des Fit-Werks im sächsischen Hirschfelde nach dem Fall der Mauer ihr Spülmittel zunächst weiter. Doch wie so viele andere Ostprodukte wird Fit mit der Wende urplötzlich vom Platzhirsch zum Ladenhüter. In den Läden des Osthandels fliegt das Spülmittel in den rechteckigen Flaschen zugunsten der Westkonkurrenz gleich ganz aus den Regalen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats