BVDF BVDF: Fritz Köhne


Lebensmittel Zeitung: Ende 2008 sind die Konjunkturaussichten eher getrübt. Wie optimistisch/pessimistisch muss die Fleischwarenindustrie ins Jahr 2009 blicken? Fritz Köhne: Selbstverständlich kurbeln die Diskussionen über die Finanzmarktkrise, gestiegene Energiepreise oder eine möglicherweise drohende Rezession die private Nachfrage nicht an. Die psychologische Wirkung hat beim täglichen Einkauf zumindest zeitweise für einen vermehrten Umsatz in den unteren Preissegmenten gesorgt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats