Verbraucherzentralen Angriffe auf Clean Lable


Die Verbraucherzentralen kritisieren sogenannte Clean Lables mit Hinweisen wie „ohne Zusatzstoffe“ als Verbrauchertäuschung. „Spiegel“ und „Bild“-Zeitung greifen die Kampagne auf. Der Bund für Lebensmittelrecht BLL weist die Vorwürfe zurück. Die Auslobungen entsprächen den gesetzlichen Vorgaben. Private Normsetzungen verunsicherten die Verbraucher.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats