Verbraucherzentralen Angriffe auf Clean Lable


Die Verbraucherzentralen kritisieren sogenannte Clean Lables mit Hinweisen wie „ohne Zusatzstoffe“ als Verbrauchertäuschung. „Spiegel“ und „Bild“-Zeitung greifen die Kampagne auf. Der Bund für Lebensmittelrecht BLL weist die Vorwürfe zurück. Die Auslobungen entsprächen den gesetzlichen Vorgaben. Private Normsetzungen verunsicherten die Verbraucher.
In "Spiegel" und "Bild" standen Lebensmittelhers

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats