Kommentar Große Unruhe bei Kraft

Der komplette Austausch der Vertriebsspitze von Kraft Foods in Deutschland wirft Fragen auf. Schließlich nehmen gleich alle drei Sparten-Verkaufschefs ihren Hut.
Offiziell geschieht dies wegen der Fusion des Kaffee und Käsegeschäftes - also Jacobs und Philadelphia. Doch dafür hätte Deutschland-Chef Hubert Weber zwei der drei Manager behalten können, wenn auch mit veränderten Aufgaben. Noch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats