Global Händler drängen trotz Krise nach Bulgarien


Mit dem Markteinstieg von Penny verschärft sich der Wettbewerb in Bulgarien. Der Rewe-Discounter will bis 2011 rund 50 Märkte betreiben. Indes nimmt Lidl zum dritten Mal Anlauf. Die ersten Kunden stehen Schlange vor dem Penny-Markt in Sofia, als Penny-Chef Armin Rehberg das rote Band zur Markteröffnung durchschneidet. Der 800 qm große Discounter ist der erste filialisierte Lebensmittelhändler in dem von Plattenbauten und offenen Märkten geprägten Sofioter Stadtteil Rezbarska.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats