Kommentar Handel entdeckt Brüssel

Vor wenigen Tagen war eine Delegation hochrangiger Handelsmanager von Metro, Tengelmann, Rewe, Edeka und Wal-Mart in Brüssel unterwegs, um dort EU-Institutionen kennen zu lernen und wichtige Persönlichkeiten wie EU-Wirtschaftskommissar Günter Verheugen zu treffen. Das ist gut und wegweisend. Bei immer mehr deutschen Einzelhändlern - in den vergangenen Jahren nicht selten in verbandspolitische Grabenkriege im Heimatland verwickelt - setzt sich offensichtlich langsam aber stetig die Erkenntnis durch, das Brüsseler Feld nicht allein den EU-Politikern, der EU-Bürokratie oder anderen Lobbyisten zu überlassen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats