Kommentar Kabale und Liebe bei Edeka

Auf den Sack schlägt man, den Esel meint man: Diese alte deutsche Redewendung, aufgegriffen von Schiller in Kabale und Liebe, wird derzeit im Reich der Edeka als Drama aufgeführt. Die in Spitzengremien des Genossenschaftsunternehmens zum Teil in beleidigenden Worten geäußerte Kritik am Mammutprojekt Lunar hat nicht nur mit Informationstechnologie zu tun. Gemeint ist auch das eloquente Vorstandsmitglied Reinhard Schütte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats