Lekkerland Lekkerland: Kay Schiebur


Lebensmittel Zeitung: Was sind für Lekkerland 2007 die wichtigsten Logistik-Themen, -Projekte, -Investitionen? Kay Schiebur: Convenience hat überall in Europa Potenzial. Produkte ready-to-eat und ready-to-heat gewinnen dabei zunehmend an Bedeutung, Insofern steht 2007 für Lekkerland zum einen unter dem Stichwort Expansion der Läger. Wir werden sowohl in der Slowakei und Polen als auch in den Niederlanden in Lagerflächen und -ausstattung investieren und den Roll-out Pick-by-Voice fortführen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats