GfK GfK: Klaus Wübbenhorst


Lebensmittel Zeitung: Herr Professor Wübbenhorst, die Verbraucher öffnen ihre Portemonnaies wieder großzügiger. Ist die Krise vorüber?
Klaus Wübbenhorst: Mit Blick auf Deutschland kann man auf jeden Fall sagen, dass wir sie 2010 hinter uns gelassen haben. Die Konjunktur koppelt sich immer stärker von der Eurozone und von anderen großen Volkswirtschaften ab. Unsere Wirtschaft bewies große Widers

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats