VIG-Entwurf VIG-Entwurf lässt im Bundesrat Federn


Handel und Industrie dürfen sich freuen. Der Bundesrat hat die Novelle des Verbraucherinformationsgesetzes (VIG) in wesentlichen Punkten entschärft.
Auch die Spitze der Unionsfraktion im Bundestag meldet nun weiteren Korrekturbedarf an. Er teile die Kritik aus der Wirtschaft, betont Dr. Michael Fuchs, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. "Da muss man nachbesser

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats