Kommentar Langer Leidensweg der Spar

Es muss schon über ein gerüttelt Maß an Naivität verfügen, wer heute immer noch glaubt, der Hamburger Spar Konzern sei mal eben schnell zu sanieren und habe dann gesund und munter eine glänzende, eigenständige Zukunft im deutschen Lebensmittelhandel vor sich. Das ist mehr als unwahrscheinlich. Dazu geht die Krise der Spar viel zu tief und dazu reicht der Leidensweg des Unternehmens als Ergebnis gravierender unternehmerischer Fehlentscheidungen viel zu weit in die Vergangenheit zurück.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats