Sturzgefahr Lieferant ruft Tausende Rollatoren bei Aldi zurück


Der Lieferant Aspiria hat Tausende Rollatoren zurückgerufen, die beim Discounter Aldi Nord verkauft wurden. Es bestehe die Gefahr, dass der Rückengurt bei starker Belastung seitlich einreiße und dadurch ein Sturz hervorgerufen werden könne, sagte ein Sprecher der Firma Aspiria Nonfood GmbH am Freitagabend. Es werde dringend davon abgeraten, die Rollatoren weiter zu verwenden. Aldi bestätigte den Rückruf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats