Kommentar Lösung für Nordfleisch

Mit der Übernahme durch die niederländische Bestmeat B.V. zeichnet sich für die Nordfleisch-Gruppe endlich ein Ende der Unsicherheit ab. Vorausgegangen waren langwierige Fusionsverhandlungen mit dem genossenschaftlichen Nachbarn Westfleisch, die schließlich scheiterten, dann Sondierungen des größten dänischen Schlachtunternehmens Danish Crown und der im Entsorgungsbereich aktiven Rethmann-Gruppe. Der neue Verbund, der sich unter dem Dach von Bestmeat jetzt mit den Unternehmen Dumeco, Moksel und künftig Nordfleisch zusammenfügt, rückt mit einem Umsatz von rund 5,1 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats