Porträt Porträt: Madeleine Schickedanz


Die medienscheue Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz (65) hält sich in der Diskussion um die Zukunft von Arcandor im Hintergrund. Dennoch spielt sie eine Schlüsselrolle, denn der "Pool Madeleine Schickedanz" ist zweitgrößter Aktionär des Handels- und Touristikkonzerns, der 1999 durch die Fusion von Karstadt und Quelle entstanden war. Madeleine Schickedanz wurde 1943 in Nürnberg geboren - in einem Luftschutzbunker der Frauenklinik.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats