Kommentar Managemententscheidungen

LZ|NET. Man spricht Deutsch! Trotz internationaler Geschäftsstrategien sitzen an den Konzernspitzen des deutschen Lebensmittelhandels fast nur Deutsche. Das ist hierzulande kaum anders als in Großbritannien, Italien, Spanien und Frankreich. Dagegen ist die Markenartikelindustrie in den Spitzen ihrer Unternehmenszentralen durchaus multinational aufgestellt. Sie nimmt, gemessen an ihrem Auslandsumsatz, 'Ausländer' mit auf die Kommandobrücke und lässt sie auch ans Steuer.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats