Müller Fleisch Müller Fleisch: Martin Müller


Lebensmittel Zeitung: Im Jahr 2010 sind die Schlachtzahlen der großen Fleischvermarkter erneut gestiegen. Setzt sich diese Entwicklung auch 2011 fort? Wo liegt die Grenze des Wachstums?

Martin Müller: Die Entwicklung wird sich 2011 fortsetzen. Die Anforderungen an einen Schlacht- und Zerlegebetrieb sind sehr komplex. Die technische Ausstattung und die Positionierung zu den Produktionsstätten, bishin zur Vermarktung und Vielfalt in der Vermarktung, sowie Größe und Effizienz sind immer mehr die Erfolgsfaktoren für die Existenz in der Zukunft. Es ist sicherlich eine fließende Grenze jedoch noch nicht erreicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats