Müller-Fleisch Müller-Fleisch: Martin Müller


Lebensmittel Zeitung: In Deutschland werden immer mehr Schweine geschlachtet, der Export boomt. Geht das 2012 so weiter oder gibt es Grenzen des Wachstums?

Martin Müller: Der Export im Bereich Schweinefleisch hat im Jahr 2011 „geboomt“, nicht zu letzt durch die Öffnung neuer Exportmärkten für Fleisch nach Asien so z.B. Südkorea oder Malaysia. Der Motor für den Export war sicherlich die Nachfragestimulation - nur so konnten die Mehrerlöse für die Schweinemast erwirtschaftet werden, die diese für die gestiegenen Kosten im Bereich der Futtermittel und Energie benötigten.
Wir gehen davon aus dass nicht noch weitere Impulse aus dem Bereich des Exportes generiert werden können und rechnen daher für diesen Bereich nur noch mit geringem Wachstum.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats