Dürbeck Dürbeck: Mathias Dürbeck


Lebensmittel Zeitung: Die Fruchtbranche hat im Jahr 2004 bei vielen Waren einen deutlichen Preisdruck zu spüren bekommen. Wie schätzen Sie die Perspektive 2005 ein? Mathias Dürbeck: Diesbezüglich besteht für 2005 wenig Hoffnung. Trotz des niedrigen Dollarkurses wird es schwierig bei Übersee-Importen zu Recht zu kommen; der Druck auf die Margen und die Einstandspreise wird unvermindert anhalten. LZ: Die EU-Osterweiterung ist im Mai in Kraft getreten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats