Karstadt Middelhoff will erneut gegen Görg klagen


Ex-Konzernchef Thomas Middelhoff will Schadenersatz von Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg fordern. "Wir bereiten eine Schadenersatzklage vor", sagte Middelhoff-Anwalt Winfried Holtermüller der Nachrichtenagentur dpa. Es müsse noch die genaue Höhe errechnet werden. Es wäre die zweite Klage gegen Görg. Middelhoff verklagt den Insolvenzverwalter schon wegen Betrugs.  
Am Mittwoch wird der Schadenersatzprozess gegen Middelhoff und andere ehemalige Konzernmanager eröffnet. Kläger ist in diesem Fall wiederum Görg, der den 54-Jährigen sowie zehn weitere frühere Arcandor-Verantwortliche auf insgesamt 175 Mio. Euro verklagt. Dieser Schaden sei Arcandor unter anderem durch Immobiliengeschäfte mit den Esch-Oppenheim-Fonds entstanden, lautet der Vorwurf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats