Schlecker Schlecker-Mitarbeiter bieten Lohnverzicht


Die Schlecker-Mitarbeiter wollen einen Beitrag zur Sanierung der insolventen Drogeriekette leisten und dafür auf Geld verzichten.
Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz solle eine Einsparung bei den Lohnkosten in einer Höhe von 98 Millionen Euro angeboten werden, sagte Verdi-Sprecherin Christiane Scheller am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa. Der Insolvenzverwalter hatte für die Schlecker-Rettung n

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats