Kommentar Neue Dimensionen am Fleischmarkt

Als Vernunftehe bezeichnet Norbert Barfuss das Zusammenrücken seines Unternehmens mit der Westfleisch. Abgesehen von möglichen finanziellen Zwängen, die in der Branche kolportiert werden, ist die Kooperation mit dem größeren Nachbarn für Barfuss auf jeden Fall sinnvoll. Mit einem Umsatz von 265 Mio. Euro kann das Unternehmen als Fleischvermarkter auf Dauer - wenn überhaupt - im deutschen und erst recht im europäischen Markt nur eine untergeordnete Rolle spielen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats