dm dm erkennt im Online-Handel kein Geschäft


dm hat sich gegen einen Kauf der Schlecker-Onlinetochter entschieden. Die Prüfung habe ergeben, dass sich mit Drogeriewaren kein Geld im Netz verdienen lasse, heißt es in Unternehmenskreisen. Amazon verkauft derweil immer mehr Artikel aus der Warengruppe.dm fühlt sich bestätigt und bläst den Kauf von Schlecker-Homeshopping, der Onlinehandelstochter des untergegangenen Drogisten, ab. Der Blick in die Bücher habe ergeben, was man bei dm ohnehin zu wissen glaubte, berichten Insider: dass sich mit Drogeriewaren im Internet in Deutschland momentan kein Geld verdienen lasse. Schle

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats