EU EU ordnet schärfere Kontrollen für japanische Importe an


Nach der Entdeckung von radioaktiv verstrahlten Teeblättern in Frankreich hat die EU-Kommission schärfere Regeln für Lebensmittelimporte angeordnet. Im vergangenen Monat waren bei französischen Einfuhrkontrollen grüne Teeblätter aus der Provinz Shizuoka entdeckt worden, die doppelt so hoch belastet waren wie erlaubt. Statt der zulässigen 500 Becquerel pro Kilogramm wiesen die Teeblätter eine Belastung von rund 1.000 Becquerel auf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats