Bünting Bünting qualifiziert seine Azubis

von Redaktion LZ
Freitag, 07. Mai 2010
LZnet. Das Handelsunternehmen Bünting hat ein länderübergreifendes Ausbildungsprojekt im deutsch-niederländischen Grenzgebiet ins Leben gerufen.
Diese Abkürzung kann man sich leicht merken: "Trabbi" heißt das Projekt, mit dem Bünting die transnationale Berufsausbildung für angehende Einzelhandelskaufleute und Verkäufer in der Region vorantreiben will. "Eine attraktive Ausbildung ist der Schlüssel für eine nachhaltige Fachkräftesicherung", begründet Thorsten Tooren, verantwortlich für diesen Bereich bei der ostfriesischen Unternehmensgruppe, die Initiative.

Sie wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Magdeburg entwickelt und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Eine bessere Anerkennung von Leistungen und Abschlüssen im Nachbarland ist das Ziel von Trabbi. In der dreijährigen Projektlaufzeit sollen dazu die Auslandsaufenthalte von Lehrlinge intensiv begleitet sowie systematisch analysiert und dokumentiert werden.

Durch die Nähe zu den Niederlanden bestehe bereits seit Jahren ein guter Kontakt zwischen der Berufsschule Leer und dem Noorderpoort College Groningen, von dem Bünting profitiere, so Tooren weiter. Regelmäßig wird den jungen Leuten ein vierwöchiger Austausch angeboten. Darauf soll Trabbi aufbauen. "Mittlerweile übersteigt die Zahl der deutschen Interessenten die Aufnahmekapazität der Niederlande", freut sich der Personaler über die Resonanz.

Darüber hinaus fiel vor kurzem der Startschuss für das Bünting Lernmanagementsystem BLS. Nach einer Testphase bei der Telepoint Elektrohandelsgesellschaft können nun die Auszubildenden der gesamten Gruppe dieses Angebot nutzen, das die Komponenten E-Learning und Präsenzseminare miteinander verknüpft.

"BLS ist ein Angebot an unsere Mitarbeiter, ihre Qualifikation mithilfe moderner Medien zu verbessern", kommentiert Vorstandsvorsitzender Manfred Neumann. Mittelfristig sollen alle Angestellten von dem System profitieren. Als größtes Ausbildungsunternehmen in der Region beschäftigt Bünting rund 320 Azubis, davon allein etwa 270 im Einzelhandel.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats