Schlecker Zweifel an der Zukunft von Schlecker


LZnet. Schlecker könnte mithilfe öffentlicher Gelder gerettet werden. Nach LZ-Informationen diskutiert der Steuerungsausschuss diesbezügliche Möglichkeiten. Die vom Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz angeheuerten Berater sind jedoch skeptisch.
Angestachelt vom Lamento über das mögliche Ende von Schlecker, wollen Mitglieder des vom vorläufigen Insolvenzverwalter eingesetzten Steuerungsausschusses

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats