Kommentar Sainsbury ging zu weit

Outsourcing der IT-Systeme und besser noch aller Business Prozesse wird von den Anbietern als Garantie für Kostensenkung und Effizienzsteigerung dargestellt. Gut geplantes und kontrolliertes Outsourcing kann tatsächlich diese betriebswirtschaftlichen Vorteile haben, wie viele Dienstleistungsverträge im deutschen Handel beweisen. Doch eine Garantie gibt es nicht: Das zeigt die scharfe Kritik, die der neue Sainsbury-Chef Justin King an der Vergabe-Politik seines Vorgängers übt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats