Müller-Brot Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-Chefs


Nach der Pleite von Müller-Brot hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen auf die drei ehemaligen Geschäftsführer der bayrischen Großbäckerei ausgeweitet. Es werde der Vorwurf der Insolvenzverschleppung geprüft, sagte am Mittwoch (16.5.2012) eine Sprecherin der Landshuter Staatsanwaltschaft und bestätigte damit einen Bericht der "tz".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats